Aus- und Fortbildungen

2021

07/2021 –Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Alzheimer & Demenz gemäß § 45 SGB XI“ durch die Töchter & Söhne Gesellschaft für digitale Helfer mbH -online für die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (Bundesgeschäftsstelle Berlin) 
06/2021 –Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Soluna Spagyrik – Hauterkrankungen“ durch Andrea Manca für die Edition Insole – Online im ZFN Zentrum für Naturheilkunde (München) 
06/2021 –
Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Natürlich behandeln mit Wickel, Bandagen und Auflagen fachkundig beraten und empfehlen“ Online durch Prof. Dr. med. Dr. Bernhard Uehleke für den BDH Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (Warendorf)
06/2021 –
Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „E-Learning: Akupunktur-Tapes“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
05/2021 –Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Orthopädie – Hinter den Kulissen“ durch Prof. Dr. med. habil. Stefan Sesselmann – Online an der VHB – Virtuelle Hochschule Bayern
05/2021
 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Psychische Erste Hilfe“ Online durch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (Bundesgeschäftsstelle Berlin)
05/2021 –Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Fortbildung zur Durchführung von PoC-Antigen-Schnelltest“ Online durch die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (Bundesgeschäftsstelle Berlin)
04/2021
 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Phytotherapie in der Podologie III: Salben“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
03/2021 –Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Onkologische Patienten in der podologischen Praxis – Worauf muss man achten?“ durch Prof. Dr. Jutta Hübner (Universitätsklinikum Jena) – Online für den Bundesverband für Podologie e.V. (Berlin)
03/2021 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Phytotherapie in der Podologie II: Heilbäder & Wickel“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
03/2021 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Phytotherapie in der Podologie I: Tinkturen, Tees und Auszüge“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
02/2021 –
Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „SOLUNA Spagyrik – Grundlagen & Einstieg“ durch Markus Ruppert – Online im ZFN Zentrum für Naturheilkunde (München)


2020
10/2020 –
Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Moxibustion – Wärmetherapie am Fuß / Podologische Therapiemaßnahme am diabetischen Fuß“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
08/2020 –
Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Homöopathie in der Podologie“ durch Jörg Halfmann – Online im Fortbildungs-Zentrum-Halfmann (Dortmund)
02/2020Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Heilpraktiker (Podologie) vor dem Prüfungsausschuss unter Vorsitz von Hr. Dr. rer. nat. Uwe Pern für das Gesundheitsamt der Stadt Essen
02/2020 – Teilnahme „Erste Hilfe Kurs – DGUV“ durch Thomas Koch in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)

2019
10/19 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Wundreinigung und Wundauflagenupdate“ durch Martin Motzkus in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
05/19 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Sachkundenachweis Refresher: Aktualisierung der Kenntnisse“ durch Elke Biernath in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
02/19 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Alternative, bedarfsorientierte Betreuung gemäß DGUV Vorschrift 2 Anlage 3 Nr.2″ durch Reiner Maier für den ZFD (Dortmund)

2018
10/18 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Der Hygieneraum“ durch Elke Biernath in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
10/18 – Teilnahme am interdisziplinären Fachkongress FUSS 2018 (Kassel)
05/18 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Arzneimittellehre in der Podologie bei Diabetes mellitus“ durch Elke Biernath in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
04/18 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Fußpflege mit Gehwol Produkten und Gerlach Technik“ durch Thorsten Rehborn
02/18 – Teilnahme „Erste Hilfe Lehrgang – DGUV“ unter der Leitung von Patrick Hantsch – Kurszeit GmbH (Duisburg)

2017
09/17 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Sprache der Zehen am diabetischen Fuß“ durch Christiane Schöpe in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
03/17 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Orthopädische Veränderungen am diabetischen Fuß“ durch Frau Dr. med. Elisabeth Exner-Grave für den ZFD (Dortmund)

2016
05/16 – Teilnahme an der 1. Podologischen Fortbildung „Ohne Füße läuft nichts“ durch Dr. med. Gabriele Schott, Dr. med. Theodoros Moysidis, Dr. med. Gero Lorenz in der Helios Marien Klinik (Duisburg)
05/16 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Taping an Fuß und Bein/ Behandlung des Diabetes Mellitus mit dem klassischen Taping“ durch HP Inge Hipper in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
04/16 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Psychosoziale Belastung am Arbeitsplatz im Umgang mit Diab. Mellitus Patienten“ durch Alexandra Schöpps-Sobbe in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)

2015
09/15 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Hautveränderungen bei Diabetes Mellitus“ durch HP Ylenia Piva in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
06/15 – Teilnahme „Erste Hilfe Kurs – DGUV“ unter der Leitung von Helmut Linke für das DRK (Duisburg)

2014
09/14 – Teilnahme an der DGSv Aus-/ Fortbildung „Sachkenntnis zur Aufbereitung von Medizinprodukten (§4 MPBetreibV)“ durch Elke Biernath in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
09/14Erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum Podologen mit einem Staatlichen Examen vor dem Prüfungsausschuss unter Vorsitz von Fr. Dr. med. Annette Pern für das Gesundheitsamt der Stadt Essen
02/14 – Vortrag über „Fußgymnastik in der Podologischen Praxis“  in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)

2013
10/13 – Teilnahme am interdisziplinären Fachkongress FUSS 2013 (Kassel)
10/13 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Ligasano – Grundseminar“ durch Leonhard Hüttner in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)

2012
11/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „VHO-Spange“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)
10/12 – Teilnahme am interdisziplinären Fachkongress FUSS 2012 (Kassel)
10/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Sprache der Zehen – Basis“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)
08/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Nagelprothetik“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)
05/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Ligasano – Workshop“ in der Praxis von Dr. med. Dirk Fennemann (Duisburg)
04/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Enthaarung mit Warmwachs“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)
04/12 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Skalpelltechnik“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)

2011
10/11 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Fußpflege mit Gehwol Produkten und Gerlach Technik“ durch Thorsten Rehborn
10/11 – Teilnahme an der Aus-/ Fortbildung „Orthonyxiespange“ in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)
10/11 – Teilnahme am interdisziplinären Fachkongress FUSS 2011 (Kassel)
10/11 – Teilnahme „Erste Hilfe Kurs – DGUV“ durch Thomas Koch in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
10/11 – Beginn der Ausbildung zum Podologen in der Staatlich anerkannten Schule für Podologie – Ralf Grotstollen (Essen)
09/11 – Beginn der Ausbildung zum Podologen in der Podologischen Praxis Christiane Schöpe (Duisburg)

Für Informationen zu meinem Lebenslauf klicken Sie bitte hier…