Corona-Informationen

Die aktuelle Situation ist für uns alle eine Herausforderung, begleitet mit vielen Unsicherheiten. Um Ihnen in unserer Praxis ein sicheres Gefühl zu geben, haben wir im folgenden einige Informationen für Sie zusammengefasst.

Diese Informationen halten wir immer aktuell

  1. Verhaltensregeln in unserer Praxis
  2. Hygiene in der Pandemie

Falls noch Fragen bestehen, sprechen Sie uns einfach an.

__________

  1. Verhaltensregeln in unserer Praxis
  • Bitte betreten Sie die Praxis nur mit einem Termin und nur wenn Sie geimpft, genesen oder getestet (max. 48 Std.) sind. 
  • Bitte betreten Sie die Praxis erst 5 Min. vor Ihrem Termin.
  • Falls Sie Fragen zu Behandlungen oder Terminen haben, bitten wir Sie aus Infektionsschutz-Gründen nicht einfach in die Praxis zu kommen, sondern diese telefonisch an uns zu richten!

Sollten Sie uns einmal nicht erreichen können, sprechen Sie uns gerne zu den Öffnungszeiten auf den Anrufbeantworter. (Haben Sie Verständnis, dass ein Rückruf, aufgrund des aktuell sehr hohen Aufkommens, nicht immer sofort erfolgen kann, wir bemühen uns so zeitnah, wie möglich alle Anfragen zu beantworten.)

 

  • Sollten Sie unter Erkältungssymptomen leiden, bitten wir Sie zuhause zu bleiben und uns anzurufen.

 

Bei Ihrem Termin in unserer Praxis bitten wir Sie folgendes DRINGEND einzuhalten:

  • warten Sie bitte draußen, betreten Sie die Praxis erst 5 Min. vor Ihrem Termin
  • wenn innen Patienten an der Theke stehen:
    • warten Sie bitte draußen
  • direkt nach Betreten der Praxis die Hände zu desinfizieren
  • halten Sie bitte 1,5m Abstand zu andern Personen
  • die Maskenpflicht betrifft auch unsere Praxis, darum fordern wir Sie auf:
    • bitte setzen Sie Ihre Maske auf! (Derzeit ist mindestens eine OP-Maske erforderlich)
    • bitte behalten Sie diese für den gesamten Aufenthalt in unserer Praxis auf!
    • wenn Sie keine Maske besitzen, können Sie diese bei uns erwerben 
    • ohne Maske dürfen wir Sie leider nicht behandeln!
  • halten Sie bitte die Niesetikette ein.

 

   2. Hygiene in der Pandemie

Auch schon vor der Pandemie haben wir hohe hygienische Standards erfüllt, die führen wir natürlich jetzt fort. Diese können wir aber nur einhalten, wenn Sie sich mit uns an die Verhaltensregeln (siehe Punkt 1) halten.

Informationen zu der Hygiene und der hygienischen Aufbereitung des Bestecks finden sie hier: Hygiene

Um Ihnen eine Übersicht zu bieten, hier eine Liste, was wir in der Praxis umsetzen:

  • regelmäßige Desinfektion aller Kontaktflächen nach jedem Patienten (Stühle, Stifte, Türgriffe, Theke, etc.)
  • regelmäßige Desinfektion des Bodens nach jedem Patienten
  • regelmäßiges Lüften
  • unsere Praxis ist mit einem Luftfilter ausgestattet
  • natürlich tragen auch wir mindestens eine OP-Maske, Handschuhe und Schutzbrille
  • auch wir sind geimpft und/oder getest

Zusätzlich haben wir folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • im Thekenbereich haben wir Spuckschutzwände installiert
  • die Behandlungszeiten haben wir so organisiert, dass Kontakte mit anderen Patienten minimiert werden (darum bitten wir Sie, die Praxis erst 5 Min. vor Ihrem Termin zu betreten)
  • außerdem verzichten wir auf „Händeschütteln“